Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

schwarz&weiss+ außen und innen

August 12 @ 10:00 - Oktober 7 @ 16:00

EURO1,00

Mit der Ausstellung „außen und innen“ eröffnet KuNO e.V. im Ruppiner Tor
Gransee die 5. Ausstellung – und es bleibt dabei: im schönen historischen
Stadttor zeigen wiederum DREI Kunstschaffende ihre Werke –
verteilt auf DREI Etagen.
schwarz&weiss+ bleibt dabei die Überschrift der ganzen Ausstellungsreihe –
im Kontrast zu den klinkerroten Wänden. Doch dabei umgreifen die künstlerischen
Positionen ein sehr breites Spektrum an Form und Struktur.

Öffnungszeiten der Ausstellung: Di- Fr von 10-16 Uhr und jedes 2., 3. und 4. Wochenende von 12-16 Uhr

Petra Wildenhahn schafft Lithografien mit expressiven, mitunter harten Pinsel-
spuren. Aber sie entlockt der aufwendigen alten Drucktechnik auch ganz feine,
sich beinahe auflösende Striche und formt aus beidem Figuren, die oft ein wenig
wehmütig den Blick gesenkt halten …
Daneben schwelgt Jessen Oestergaard mit seinen brandenburgischen Fotoarbeiten
geradezu in Grautönen, die Abbilder von ganz realen Bäumen und Pflanzen
zusammensetzen und geradezu verzaubern. Oder er verdichtet landschaftliche
Strukturen so weit, dass sie wie ein sonderbares Geflecht erscheinen …
Rita Zepf zeigt in der Etage unterm Dach ihre genähten Bilder. Auch dies sind
menschliche Figuren. Sie wenden uns zumeist den Rücken zu, sind zum Teil
aus Zeitschriften ausgeschnitten, aber dann mit vielen Stichen auf sanft-farbige
oder sehr kontrastreich Untergründe genäht – und sie tragen die abgeschnittenen
Fäden wie Schleppen hinter sich her …
Alle Drei setzen „Maschinen“ ein zur Übersetzung ihrer Begegnungen mit der Wirklichkeit –
Petra Wildenhahn eine schwere, kraftaufwendige Druckpresse, Jessen Oestergaard Kamera
und Computer, Rita Zepf die gute alte Nähmaschine. Aber die entstandenen Bilder
werden ganz direkt begreiflich.

Auch wenn das Banner an der Fassade des Ruppiner Tors weithin von der Ausstellung
kündet, warten auf die Besucher Überraschungen, wenn sie sich im Heimat-Museum
den Schlüssel geholt haben, um von der Plattform einen weiten Blick über die
mittelalterliche Stadt und deren Umgebung zu genießen. Denn in den drei Etagen
werden sie von ganz verschiedenen Gefühlen und Gedanken angesprochen, die
in sehr unterschiedlichen Bildern zusammengeflossen sind.

Details

Beginn:
August 12 @ 10:00
Ende:
Oktober 7 @ 16:00
Eintritt:
EURO1,00

Veranstaltungsort

Ruppiner Tor
Rudolf-Breitscheid-Str.
Gransee, Brandenburg 16775 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0330621606
Website:
www.gransee-info.de

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung